Spezialsprechstunde Mundgeruch

Mundgeruch kann für die betroffenen Personen eine starke psychische Belastung und Einschränkung im Alltag darstellen. Untersuchungen zeigen, dass etwa ein Viertel der Erwachsenen gelegentlich darunter leidet und jeder Fünfzehnte sogar chronisch schlechten Atem hat.

Die Ursachen können vielfältig sein. Lange Zeit dachte man, dass Mundgeruch aus Magenproblemen resultiert. Mittlerweile belegen Studien, dass in über 90% der Fälle die Geruchsquellen in der Mundhöhle lokalisiert werden können. Ausserdem können diverse äussere Faktoren, wie zum Beispiel Stress, Medikamente etc., Einfluss auf die Geruchsentstehungen nehmen.

Wir bieten an unserer Klinik nach Vereinbarung eine spezielle Mundgeruchsprechstunde an. Hierbei versuchen wir einerseits im Dialog mit dem Patienten anhand eines Fragebogens, anderseits mit speziellen Mundgeruchmessgeräten und anderen Untersuchungsmethoden eine Diagnose zu stellen und individuell angepasste Therapiemethoden zu finden.

Die erste Beratungssitzung dauert ca. 75min. Wichtig ist, dass zwei Stunden vor dem Termin auf jegliche Nahrungsmittel, Mundhygiene, Rauchen und stark riechende Kosmetikprodukte verzichtet wird.

Falls Sie einen Termin in unserer Spezialsprechstunde Mundgeruch wünschen, melden Sie sich bitte unter 031 632 25 80 an und teilen Sie der Anmeldungsdame ihren speziellen Wunsch mit.